Ein Kind zu haben bedeutet immer,
ein Stück seines Herzens
außerhalb seines Körpers zu tragen

Hebammenpraxis Lebenslicht

Wir bieten unsere Arbeit in den freundlichen Räumen unserer Hebammenpraxis und bei Ihnen zu Hause an. Sie umfasst die traditionellen Hebammentätigkeiten wie die Schwangerenberatung zu allen Fragen, Hilfe bei Beschwerden, Geburtsvorbereitung für Frauen und Paare, Wochenbettbetreuung und Rückbildungsgymnastik.

 

Zusätzlich bieten wir   

• geburtsvorbereitende Akupunktur
• Yoga für Schwangere
• Babymassage
• Massage bei SSW-Beschwerden
• geburtsvorbereitende Massage
• K-Taping bei SSW-Beschwerden
• Softlasertherapie
• und vieles mehr.

Aktuelles:

Wir freuen uns wieder Kurse anzubieten:

Geburtsvorbereitungskurse und Rückbildungsgymnastik 
finden unter der 3 G Regel ( Zutritt für Geimpfte, Genesene oder aktuell Getestete ) wieder statt, da sie medizinische Leistungen sind. 
Wir bitten jedoch jede Frau um einen aktuellen negativen Corona Test.

Babymassage und Yoga Kurse für Schwangere
sind keine medizinischen Leistungen, daher gilt hier die 2 G plus Regel (Zutritt für Geimpfte und Genesene, zusätzlich eine aktueller negativer Corona Test. Ein Selbsttest reicht hier nicht aus).
Bei allen Kursen bitten wir Sie eine Mundschutzmaske zu tragen und Ihr Getränk/Snack und ein großes Handtuch für die Matten selbst mitzubringen.

Bitte betreten und verlassen Sie den Kursraum mit dem nötigen Mindestabstand zu den anderen Teilnehmer`innen.
Am Eingang bitte die Hände desinfizieren und den Waschraum nur einzeln aufsuchen.
Bei Anzeichen einer Erkältungskrankheit bleiben Sie bitte zu Hause.

Man ist nie zu klein, um großartig zu sein

  Unsere Leistungen:  

  • Medizinische Low-Level-Lasertherapie (Softlaser)

    Der Laser ist ein patentierter optikloser Softlaser zur verlustfreien Flächenbestrahlung der Haut.

    Bei der Behandlung mit Laserlicht treten eine Vielzahl biochemischer und bioelektrischer Effekte auf. Die Laserbestrahlung produziert humorale und zelluläre Abwehrstoffe und zugleich stimuliert sie die Freisetzung anaboler Substanzen. Die Stimulierung der Mikrozirkulation und des Zellstoffwechsels durch den Laser bewirkt den 
    • analgetischen Effekt (schmerzlindernd)
    • entzündungshemmenden und antiödematösen Effekt mit Normalisierung des Kreislaufes
    • biostimulatorischen Effekt und Stimulation des Gewebstoffwechsels

    Therapiemöglichkeiten:

    In der Schwangerschaft:
    • Laserakupunktur zur Geburtsvorbereitung
    • Hämorrhoiden
    • Karpaltunnel - Syndrom

    Im Wochenbett:
    • Wunden und Narben
    • schmerzende Brustwarzen
    • Rhagaden der Brustwarze
    • Hämorrhoiden

    Beim Neugeborenen:
    • Windeldermatitis
    • schlecht heilender Nabel

    Eine Behandlung mit dem Therapielaser ist schmerzlos und dauert nur wenige Minuten. Die Lasertherapie ist für Sie und Ihr Kind völlig ungefährlich und nebenwirkungsfrei. Je nach Therapiegebiet und Beschwerdebild benötigt man in der Regel etwa 3 – 6 Sitzungen. Die Kosten der Laserbehandlung werden nicht von der Krankenkasse übernommen. Der Preis richtet sich nach der Dauer der Anwendung.

  • Geburtsvorbereitung

    für Paare Workshop

    Bereiten Sie sich optimal auf die Geburt und das Wochenbett vor - damit Sie diesem großen Ereignis ganz entspannt und gelassen entgegensehen können. Die Kurse zur Geburtsvorbereitung für Schwangere und ihre Partner oder andere Begleitpersonen halten wir in einem Wochenend-Intensivkurse ab. (freitags 17:00 - 20:00 Uhr & samstags 09:30  -14:00 Uhr).

  • Wochenbettbetreuung

    Bis zum 10. Lebenstag Ihres Kindes betreut die Hebamme Sie täglich.Wir besuchen Sie zu Hause bis zur zwölften Woche nach der Geburt und unterstützen Paare & Frauen in der neuen Lebenssituation. Darüber hinaus stehen wir Ihnen bei Ernährungsfragen und Stillproblemen mit Rat und Tat zur Seite. (Die Bezahlung dieser Leistungen wird von der Krankenkasse übernommen.)

  • Schwangerschaftssprechstunde

    Wir beraten zu allen Fragen während der Schwangerschaft und helfen bei Schwangerschaftsbeschwerden wie z.B. Übelkeit, Erbrechen, Ängsten, Wassereinlagerungen, Ischiasproblemen oder Steißlage Ihres Kindes mit Gymnastik, Homöopathie oder Akupunktur. In unserer Praxis besteht die Möglichkeit die Herztöne Ihres Kindes zu überwachen. Auch Hausbesuche sind für uns selbstverständlich. Gerne kommen wir auch schon vor der Geburt Ihres Kindes vorbei und besprechen mit Ihnen alles Nötige, damit es Ihnen und Ihrem Baby an nichts fehlt. (Die Bezahlung dieser Leistungen wird von der Krankenkasse übernommen.)
    Falls Sie Fragen haben kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail.

  • Yogakurse für Schwangere

    Yoga ist eine gute Vorbereitung für die körperliche Belastung der Geburt. Die Übungen beugen Rückenschmerzen und andere typische Beschwerden vor. Das bewusste Atmen verbessert das Wohlgefühl der Mutter und des Babys. Yogaübungen, die speziell auf Schwangerschaft und Geburt abgestimmt sind, stärken den Körper und das Durchhaltevermögen. Die Arbeit mit der Beckenbodenmuskulatur, bewusstes Atmen und besondere Spürübungen sind wichtige Bestandteile in diesem Kurs.Termine auf Anfrage.(Die Bezahlung dieser Leistungen wird von der Krankenkasse nicht übernommen.)

  • Babymassage

    Dieser Kurs wendet sich an Eltern und ihre Baby's, die Freude am Berühren und Berührt-Werden haben. Zuwendung und Zärtlichkeit ist unent-behrlich für die gesunde Entwicklung des Säuglings. Ein Weg dazu ist die Babymassage, deren Techniken sie kennen lernen.Darüber hinaus trägt die Babymassage in den ersten Wochen und Monaten zur Entspannung bei, hilft bei Blähungen und Schlafschwierigkeiten und bietet Gelegenheit, verschiedene Ausdrucksfähigkeiten des Kindes (Mimik, Laute, Körperhaltung) zu beobachten und kennen zu lernen. Empfehlung frühestens ab der sechsten Woche


  • Geburtsvorbereitende Massage

    Als sanfte Alternative zur Akupunktur bieten wir ab der 36 SSW einmal wöchentlich die Massage an.
    Hierbei wird das Lymphsystem angeregt. Danach folgt eine Schulter- Nacken Massage um die Verspannungen sanft zu lösen.
    Anschließend wird der Beckenbereich massiert, um Blockaden zu lösen.
    DIe Schwangere kann durch diese Massage tief entspannen und das Loslassen für die Geburt erspüren.
    Die Massage wird im Sitzen und halbliegend angewandt.

    Termine auf Anfrage

  • Massagen bei Schwangerschaftsbeschwerden

    Oedeme, Sodbrennnen, Rückenschmerzen oder Schulter-Nackenverspannungen lassen sich durch sanfte, entspannende Massagetechniken leicht lindern.

    Termine auf Anfrage

  • Beikosteinführung

    Frühestens nach Beendigung des 4. Lebensmonat sollte mit der Beikost begonnen werden.
    Gerne begleiten wir diese Umstellung und besuchen sie zu Hause.
    Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.

  • Geburtsvorbereitende Akupunktur

    Seit mehr als 15 Jahren wird die entspannende und schmerzlindernde Wirkung der Akupunktur zur Erleichterung der Geburt in zunehmendem Maße angewendet. Die Geburt wird verkürzt, es werden weniger Schmerzmittel verabreicht und es führt zu einer verbesserten Wehenkoordination.Die Akupunktursitzungen beginnen ab der 37. Schwangerschaftswoche und werden einmal wöchentlich durchgeführt.(Die Bezahlung dieser Leistungen wird im Allgemeinen nicht von der Krankenkasse übernommen.)

  • Rückbildungsgymnastik

    Mittwochs von 17.00 bis 18.15 Uhr. Zum Training des Beckenbodens und Fitmachen nach der Schwangerschaft. Frühestens 6 – 8 Wochen, spätestens 6 Monate nach der Geburt sollten sie den Kurs beginnen.

   Unser Praxisteam:   

Karin Schröder

Hebamme

Verheiratet, 2 Kinder
1993 Hebammenexamen UFK Marburg
1993 - 2015 angestellte Hebamme im KKH Frankenberg
seit 1995 freiberuflich tätig
seit 2006 freiberuflich als Hebamme in der Hebammenpraxis Lebenslicht

Zusatzqualifikationen:
• Baby Massage Kursleiterin
• Akupunktur: Grundkurs, Aufbaukurs 1 und 2
• Diplom Beckenbodenkursleiterin nach BeBo
• Schwangeren Yoga Übungsleiterin (BYVG)
• Yogalehrerin BdfY
• Yogatherapeutin
• K-Taping Therapeutin
• Massagen für Schwangerschaft und Wochenbett
• Fitness- Outdoor Trainerin

sie erreichen mich unter:
+4916096635887

Kathrin Nolten

Hebamme

Verheiratet, 2 Kinder
1999 - 2002 Ausbildung zur Krankenschwester in Paderborn
2002 - 2005 Ausbildung zur Hebamme in Minden
2005 - 2007 Krankenschwester im St. Georg-Krankenhaus in Bad Fredeburg
seit 2006 freiberuflich als Hebamme in der Hebammenpraxis Lebenslicht
2007 - 2013 angestellte Hebamme in Brilon
2013 -2017 angestellte Hebamme in Frankenberg
seit 2017 angestellte Hebamme in Korbach

Zusatzqualifikationen:
• Baby Massage Kursleiterin
• Akupunktur: Grundkurs, Aufbaukurs 1 und 2
• K-Taping Therapeutin
• Massagen für Schwangerschaft und Wochenbett
• Fitness- Outdoor Trainerin

sie erreichen mich unter:
+491753676660

    Hier finden Sie uns:

    Hebammenpraxis Lebenslicht
    Hinterstraße 7
    59964 Medebach

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Kontakt

    Hebammenpraxis Lebenslicht
    Hinterstraße 7
    59964 Medebach
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    © 2022 Lebenslicht-Medebach